Dienstag, 25. März 2014

Ostervorboten

Was ist das nur für Wetter? Hagelschauer, kalt und bei uns im Gebirge liegt sogar Schnee... Aber mit der ersten Osterdeko versuche ich diesem Wetter zu trotzen. Diese alte Zinkwanne habe ich auf dem Dachboden bei meiner Schwiegermama gefunden. Ich liebe es, wenn man alte Dinge noch einmal zum "Leben" erwecken kann, auch eine alte Milchkanne durfte ich mir vom Landgut meines Landmannes mitnehmen. Ich sag euch, auf dem Dachboden ist es schöner als auf einem Trödelmarkt, was man dort alles entdecken kann.

 


Da unsere Birke bei dem letzten Sturm sehr viele Zweige verloren hat, habe ich diese gleich als Osterdeko mit verwendet, sogar für einen Türkranz hat es noch gereicht.


Und diesen süßen Hasen entdeckte ich mit meiner Freundin in einem Buchladen. Ich habe schon Ewigkeiten nach einem hübschen Osterhasen gesucht, und als ich ihn gesehen habe, war es gleich um mich geschehen. Es gibt ihn auch noch in einer anderen Ausführung, ich glaube, den hole ich mir auch noch. Die restlichen Ostersachen werden in den kommenden Tagen auch noch aufgebaut. 
Bis dahin ich wünsche euch noch eine schöne Woche bis bald
Landmädel Caro

Kommentare: